Menu
Menü
X

Kurrende 2021 | Die Lutherbläser sorgen für Adventsstimmung im Viertel

Hans Ulrich Hoffmann-Schaefer

Wer am ersten Adventswochenende am späteren Nachmittag in der Oberstadt unterwegs war, hat sie bestimmt gehört: die Kurrende-Bläser und -Bläserinnen. Fast drei Stunden lang waren insgesamt sieben Bläser der Lutherbläser und zwei der Phillipusgemeinde Bretzenheim zu Fuß unterwegs. Angefangen am Gemeindehaus über das Altenheim, die Kartaus und den Rosengarten. Dann ging's in die Welschstraße, die Friedrich-Schneider-Straße und die Ehrhardstraße bis zum Ebersheimer Weg. Die wunderschönen Weihnachtslieder wurden begeistert aufgenommen.

Herzlichen Dank an die Musikant*innen - in diesen Zeiten scheinen die kleinen Freuden noch wichtiger zu sein als sonst.

3G-Regel für Gottesdienste

NEU: Für Präsenzgottesdienste gilt nun die 3G-Regel. Außer Kinder unter 12 Jahren müssen alle entweder einen Impf- oder Genesenennachweis oder einen tagesaktuellen Test mitbringen, der am Eingang kontrolliert wird. Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren können einen Schnelltest vor Beginn des Gottesdienstes unter Aufsicht durchführen. Es gilt Abstandsgebot und Maskenpflicht. Die Anzahl der Gottesdienstteilnehmenden ist auf 75 Personen begrenzt. Es wird empfohlen sich vorher über unser Anmeldeportal https://luthermainz.church-events.de oder im Gemeindebüro anzumelden. Parallel werden die Gottesdienste online live zu verfolgen sein.

Ökumenische Advents-Aktion | "Leuchtender Adventskalender"

privatLeuchtender Adventskalender 4.12.

Der leuchtende Adventskalender geht in die zweite Runde. Nach der tollen Resonanz vom vergangenen Advent sollen auch dieses Jahr die Oberstadt Gemeinden wieder leuchten.

An jedem der Adventstage wird ein „Fensterchen“ geöffnet. Ein Fenster, das man vom Gehweg aus gut betrachten kann. Vom 1. Dezember an kann man sich am frühen Abend auf ein erleuchtetes Fenster freuen, das uns einen Blick in den Advent ermöglicht. Die „offenen Fensterchen“ bleiben bis zum 24. Dezember erleuchtet. So kann sich im eigenen Rhythmus ein Adventsspaziergang entwickeln. Hier die Übersicht der Adventsfenster. und hier Fotos der ersten Fenster.

 

Lesekreis 2.0 - nächster Termin: 16.12.

Seit Mitte August gibt es einen neuen Lesekreis. Dazu schreibt Herr Hofmann, der Initiator:

„Der bewährte Literaturkreis “60 plusminus”, unter der Leitung von Frau Elke Best, ist seit langen Jahren eine feste Größe in der / für die Lutherkirche (jeden ersten Dienstag im Monat, 15 Uhr 30 - 17 Uhr). Ein weiteres Angebot tritt jetzt hinzu, nämlich “JL 2.0” (Lesekreis in der Luthergemeinde, jeden dritten Donnerstag im Monat, 17 Uhr 30 - 19 Uhr). Alle sind willkommen, sogar Männer (echt!)."

Die nächsten Termine sind 21. 10.| 18. 11. und 16. 12..

Die Treffen finden im Gemeindehaus, Friedrich-Naumann Straße 20 statt.

Ein Lutherkonzert für die Gemeinde

Keine Treffen, kein Gemeindefest, keine Konzerte, keine Bibliothek - unser Gemeindeleben stand in den ersten Monaten der Pandemie still. Aber so ganz stimmte das nicht. Krise macht manchmal auch kreativ! Und das bewiesen uns Profi-Musiker Lucas Freund und Phillip Lee, der ja auch die Sonntagsgottesdienste für uns streamt. Die beiden haben dieses wundervolle Video produziert und gaben unserer Gemeinde so ein bisschen Gemeindeleben zurück. Ein Lutherkonzert online. Wir wünschen Ihnen viel Freude an diesem Stück Luthergemeinde!

J.S.Bach: Prélude aus der Suite Nr. 5 in c-Moll BWV 1011 | Viola: Lucas Freund Bild- und Tonaufnahme: Phillip Lee

Der Kindergottesdienst findet im Moment leider nicht statt.

Ein Geschenk an die Luthergemeinde: Bach in 360°

J.S. Bachs „Wohl mir, dass ich Jesum habe“

Lucas Freund hat uns dieses 360° Video (oben) zu Ostern geschenkt. Es wurde am Karfreitag in der Lutherkirche von Christopher Dahm (dahm-audio.de) aufgezeichnet und fertiggestellt.

Sie haben die Möglichkeit, sich mit Ihrer Maus in der gesamten Kirche zu bewegen und den Musiker an vier verschiedenen Positionen zu sehen. 

Das Stück, J.S. Bachs  „Wohl mir, dass ich Jesum habe“ BWV 147, ist eine Bearbeitung für Bratschenquartett von Lucas Freund.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei ihm und Christopher Dahm für dieses wunderbare Video!

top